GRAPPA DI AMARONE

Weicher Grappa mit vollem Aroma.
Durch Destillation des Amarone-Tresters hergestellt.
Die Traubensorten Corvina, Corvinone und Rondinella werden im Traubenlager getrocknet und zur Herstellung des kostbaren Amarone gegen Ende Januar gepresst.
Am Ende des Gärungsprozesses wird der Trester vom Wein getrennt und zur Wahrung seiner Eigenschaften unmittelbar danach der Destillation zugeführt.