RECIOTO DELLA VALPOLICELLA CLASSICO

Süßer Wein, besonders hoch konzentriert.
Er wird aus denselben Traubensorten und mit demselben Trocknungsverfahren hergestellt wie der Amarone. Im Unterschied zu diesem wird der Gärungsprozess jedoch unterbrochen, bevor der gesamte Zucker in Alkohol verwandelt wird. Auf diese Weise entsteht ein Wein mit einem hohen Restzuckergehalt.
Die Verfeinerung in kleinen Eichenfässern dauert 10 Monate und unterstreicht die organoleptischen Eigenschaften dieses hervorragenden Weins.
Seine Farbe ist ein besonders intensives Rot-Violett.
Eleganter Duft nach reifem Obst und Konfitüre, angenehm süß am Gaumen, deutlich zähflüssig, sahnig und samtig.